Herzlich Willkommen!

Am 25.08.1016 durfte die St.Nikolaus Schule 27 neue „i-Dötzchen“ begrüßen. Zu diesem aufregenden Tag, trafen sich alle Erstklässler mit ihren Familien in der Lukaskirche zum Einschulungsgottesdienst. Danach wurden die neuen Kinder, Eltern und Verwandten vom Förder-Verein der St. Nikolaus Schule mit einem wohltuenden Umtrunk bei schönstem Sonnenschein in der Schule begrüßt. Bei der anschließenden Feier in der Aula, führten die nun Zweitklässler ihren Anlaut Rap und einen Tanz vor. Die 3a begleitete ein klassisches Musikstück mit Orff-Instrumenten. Danach machten sich alle Erstklässler, mit ihrer neuen Lehrerin Frau Hölzen, auf den Weg in die Drachenklasse zu ihrer ersten Unterrichtsstunde.

Abschiedsfeier der Klassen 4a und 4b – 2016

Dieses Jahr verließen 32 stolze Viertklässler die St. Nikolaus Schule – wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Noch in Erinnerung schwelgend und trotzdem schon mit dem Blick nach vorne,  feierte die St. Nikolaus Schule am 07.07.2016 beginnend mit einem Abschiedsgottesdienst in der Kirche St. Aloysius, unter dem Thema: „Der Weg ist das Ziel“, diesen besonderen Tag der Viertklässler.

Im Anschluss fand die schulinterne Feier in der Aula statt, dabei verabschiedeten sich die Klassen mit einem Gedicht und einem Lied. Die Chor-Theater AG führte mit großem Erfolg das Musical „Der kleine Tag“ für alle SchülerInnen und Lehrerinnen sowie die Eltern und Verwandten der Viertklässler, zum Abschluss  vor.

Musical-Premiere „Der kleine Tag“

Am Mittwoch, den 06.07.2016 führte die Chor-Theater AG der St. Nikolaus Schule mit großem Erfolg das Musical „Der kleine Tag“ auf.

Die Aufregung aller 40 mitwirkenden Kinder war selbstverständlich groß, die Freude und Erleichterung über eine sehr gelungene Vorführung überwog jedoch zum Schluss. Nachdem die Schulkinder das Stück bereits in einer offenen Generalprobe, den zukünftigen Erstklässlern am Dienstag, den 05.07. präsentiert hatten, wuchsen alle Darsteller am Mittwoch vor ihren Eltern, Geschwistern, Freunden und Verwandten noch mal über sich hinaus und verzauberten das Publikum mit begeisternden Theaterszenen und wundervollen Liedern, die man noch lange Zeit im Ohr behielt.

Ein Stück für Herz und Seele, das zum Leben wie zur Verabschiedung der diesjährigen Viertklässler passte. Denn jeder Tag hat sein Geheimnis, welches nur einmal erlebt wird.

Projekt der OGS zur Fußball-EM

Im Rahmen der Mittagsbetreuung hat das Team der OGS mit den Kindern ein Banner zur Fußball-EM gestaltet und quer über den Schulhof gespannt. Auf ein faires Miteinander und spannende Fußballspiele! So kommen selbst die Kleinsten in großes Fußballfieber.

Bauen, malen, gärtnern – wir nehmen unsere Schule in die Hand

In der Projektwoche vom 18.05.-20.05.2016, nahmen die Schüler und Schülerinnen mit Unterstützung von Lehrern und Eltern, alle tristen Ecken der Schule in die Hand, um diese wieder in ganz neuen Farben erstrahlen zu lassen. So wurde aus dem grauen, verblassten Schulhof wieder ein richtiges Spieleparadies, mit vielen bunt aufgemalten Bodenspielen und einem großen Hunderterfeld.

Der Schulzaun wurde mit bunten Flaschendeckelketten, bemalten und bepflanzten Gummistiefeln sowie Holzzwergen vielfältig geschmückt. Der Hingucker des neu gestalteten Schulhofs, ist das dekorierte und verzierte, im Baum hängende, Fahrrad. Eine weitere Projektgruppe kümmerte sich um den Schulgarten. Die Kinder zupften und pflanzten und ließen so den Schulgarten zu ganz neuem Leben erwachen.  Ein andrer Workshop flieste den Schulnamen als Mosaik, welches noch an der Schulwand angebracht werden soll, so dass der Name der Schule auch von Weitem zu erkennen ist. Eine weitere Projektgruppe maß den gesamten Schulhof aus und baute diesen sowie alle Gebäude der Schule als Modell nach.

Abgeschlossen wurde die Projektwoche mit einem sehr erfolgreichen Schulfest am 21.Mai, bei dem alle Ergebnisse den Besuchern präsentiert wurden. Dabei hatten die Kinder und Erwachsenen durch Hüpfburg, Tombola und vielen weiteren Attraktionen viel Spaß.