Martinsumzug 2017

Ein besonders schönes Erlebnis ist unser alljährlich stattfindender St. Martinszug. Auch in diesem November feierten wir mit vielen großen und kleinen Menschen zu Ehren des Hl. St. Martins.  Zum Programm gehörten wie immer ein großes Lagerfeuer, ein Laternenumzug, hunderte Stutenkerle, der Stürzelberger Tambourcorps,  die Musikkapelle von der Furth, die die Lieder begleiteten und natürlich Sankt Martin mit seinem Pferd vom Tillmann Reitstall.

Die vielen Helferinnen und Helfer des Fördervereins, die Hausmeisterin, Lehrerinnen und Lehrer und besonders die hauptverantwortliche Frau Becker, sorgten gemeinsam dafür, dass dieses Fest eines der bedeutendsten an unserer Schule ist. Und nicht zu vergessen sind die Helfer der freiwilligen Feuerwehr Stürzelberg und der Polizei, die unseren Zug begleiteten.

Lesung zum bundesweiten Vorlesetag

Mit großer Freude haben die Kinder erneut Paul M. Belt bei seinen Geschichten aus Nian gelauscht.  In diesem Jahr durfte sie an der Fortsetzung des Lindenreiters teilhaben und alle  Kinder waren durchweg begeistert. Anschließend gab der auch musikalisch begabte Autor, dann auch noch eine Kostprobe seiner Musik begleitet von der Caisa . Einem metallenen Schlaginstrument das einen träumerischen Klang erzeugt und damit auch prima in die Welt von Nian passte.

Fußballturnier der Grundschulen in Dormagen

Am Montag, 13.11.2017, traten beim jährlichen Fußballturnier der Dormagener Grundschulen auf dem Gelände des TSV Bayer Dormagen sechsSchulen in der Vorrunde gegeneinander an.

In den hart umkämpften Spielen zeigten die Mädchen und Jungs Einsatz und Ausdauer, schafften es aber leider nicht sich für die Finalrunde zu qualifizieren. Mit drei Unentschieden und zwei verlorenen Partien fuhren wir mit dem vierten Platz wieder nach Hause. Allerdings freuten sich die Kinder für das einzige Gegentor des Vorrundensiegers verantwortlich gewesen zu sein.

Nächstes Jahr versuchen wir es erneut!