Sauberhaft-Tag 11.03.2017

Am Samstag, den 11.03.2017 fand der 16. Sauberhaft-Tag in Dormagen statt. Auch ein Teil der Drachenklasse 1b von Frau Hölzen war am Samstag fleißig dabei. Alle Teilnehmer trafen sich bei strahlendem Sonnenschein um  9.00 Uhr am Schützenplatz in Stürzelberg. Gewappnet mit unzähligen Säcken und Handschuhen haben die Kinder drei Stunden lang Weggeworfenes am Straßenrand, auf öffentlichen Plätzen und in Büschen eingesammelt. Entsetzt über die Menge von Müll, zogen alle Schüler die Lehre daraus, achtsamer mit Materialien umzugehen und ihre Mitmenschen öfter auf das Müllproblem aufmerksam zu machen. Gegen 12.00 Uhr marschierten dann alle fleißigen Helfer zum Sportplatz. Dort gab es zur Stärkung nach der ganzen Arbeit, eine leckere Erbsensuppe mit Würstchen vom Deutschen Roten Kreuz. Die Kinder bekamen zusätzlich noch eine riesige „Danke“- Schokolade.

Abschließend sind sich alle Kinder einig gewesen, auch im nächsten Jahr wieder aktiv am Sauberhaft teilzunehmen und vielleicht schaffen sie es ja auch die älteren Kinder der Schule zu motivieren gemeinsam auf „Mülljagd“ zu gehen.

Pro Fit Testung der Erstklässler

Die Erstklässler der St. Nikolaus Schule wurden in dieser Woche auf ihre sportlichen Leistungen getestet. Die Übungen erforderten viel Ausdauer, Energie und Konzentration. Mit vollem Eifer, Einsatz und Spaß nahmen alle Kinder die Herausforderung an und zeigten den Prüfern, was in ihnen steckte. Auf das Ergebnis sind wir schon sehr gespannt.

Karneval an der St. Nikolaus Schule

Bericht von Hannah Schlachtmeier (4b):

Dieses Jahr Karneval gab es zum ersten Mal zwei Dreigestirne. Beide Dreigestirne waren auch bei uns in der Turnhalle. Wie immer war auch Musik an, als die Dreigestirne Kinderprinz Jannis, der Erste, die Jungfrau Rieke I. und der Bauer Celina I., sowie der große Prinz Georg II. , seine Jungfrau Rosi I. mit dem Bauern Manuel I. vorgestellt wurden. So wie es aussah hat insgesamt allen der Auftritt der Erstklässler am besten gefallen. Toll waren auch die Lollipops! Natürlich wurde auch Kamelle geworfen. Wie immer ging es hoch her. Nach den Auftritten gingen alle zurück in die Klassen. Dort haben wir noch Spiele gespielt und Süßigkeiten gefuttert, bis es zum Schulschluss dongte.

LIDL- Fruchtschule

Am Montag, den 16.1. war die LIDL- Fruchtschule bei uns zu Besuch.

St.Nikolaus-GS_Dormagen2 (Small)

Beitrag von Kindern der Klasse 3b:

Die LIDL- Fruchtschule zu Besuch

Als Erstes hat uns Frau Stumpf etwas über Obst- und Gemüsesorten erzählt und sie uns vorgestellt. Danach hat sie die Ernährungspyramide erklärt. Zum Beispiel das man 5 Hände voll Obst und Gemüse am Tag essen sollte. Als Nächstes hat Frau Stumpf jedem Kind zwei Blätter gegeben auf denen Bilder von Obst und Gemüse waren und wir sollten die Namen aufschreiben. Schließlich haben wir Obst geschält. Als alle fertig waren, haben wir sie probiert. Sie waren sehr lecker. Währenddessen sind  ein paar Kinder in die Küche gegangen und haben mit Erdbeeren und Milch einen Smoothie gemixt. Jedes Kind hat einen Becher voll probiert und es hat sehr gut geschmeckt. Am Ende hat uns Frau Stumpf noch eine schöne Brotdose von der LIDL- Fruchtschule geschenkt.

Sportabzeichenwettbewerb des Rhein- Kreises Neuss

img_20161219_134820-small

Sieger in der Kategorie „Grundschule“

Die St. Nikolaus Schule hat in diesem Jahr den ersten Platz beim Sportabzeichenwettbewerb des Rhein-Kreises Neuss belegt. Mit 108 abgelegten Sportabzeichen erreichten über 80 % der Schüler in diesem Jahr die bronzene, silberne oder sogar goldene Urkunde. Von 30 teilnehmenden Grundschulen war dies der höchste Prozentsatz. Neben einem Sack voller neuer Softbälle, gewannen die Schüler einen Geldpreis über 100 €. Das Geld wird für weitere Sportgeräte verwendet. Frau Clevers hat die Urkunde stellvertretend für alle Schüler entgegengenommen.